Einträge von Gisela Buller

Dualgeister: Teil 7! Die Schöpfungsgeschichte 2.0 – Das Entstehen von Gut und Böse, die Polarität!

Ab diesem Teil sind wir bei der Schöpfungsgeschichte 2.0 angekommen, die sich auch in der Bibel im 1. Buch Moses 2 (5-25) zeigt, nämlich in der Entstehung von Adam und Eva, sinnbildlich gesprochen und dem bereits vorhandenen Gut und Böse, dem Baum der Erkenntnis. Ein Schöpfungsakt, anderer Natur, nicht mehr direkt aus Gott selbst hervorkommend, […]

Immunsystem mit der Magnetfeldtherapie (Magnetismus) stärken

Immunsystem mit Magnetismus stärken: Unsere Zellen benötigen Strom um leistungsfähig zu sein! Produzieren Zellen nicht mehr ausreichend an Strom (ATP), also an elektrischen Ströme, können Stoffwechselvorgänge nicht mehr richtig verlaufen. Und gerade unser zentrales Nervensystem und all seinen Folgeerscheinungen, ist davon betroffen. Die Folge können sein…. Abgeschlagenheit Müdigkeit Leistungsschwäche Schlafstörungen Konzentrationsstörungen Immunschwäche Nervenstörungen allg. uvm. […]

Dualgeister: Teil 6! Sie erwachten, wurden belehrt und es passierte folgendes:

Irgendwie ein Umstand, den wir auch heute noch bei Wissenschaftlern, oder sehr stark denkenden Menschen beobachten können, nämlich, Gott in seiner Individualität nicht anerkennen zu WOLLEN! Immerzu verlassen wir Menschen uns auf uns selbst und von Gott, nein davon wollen wir nichts wissen! Zu Abstrakt ist dieser Gedanke, mit dem wir nicht wirklich etwas anfangen […]

Dualgeister: Teil 5! Als Gott das Wort der Gnade sprach, das Versöhnungsgesetz und die Entstehung der Ur-Sonnen!

Wie falsch doch manche Christen das Wort “Gnade” interpretieren, indem sie denken, dass wenn Sie Gott um Vergebung bitten, anschließend nichts mehr für sie zu tun sei. Schlimm wird es dann, wenn sie die Kreuzigung Jesus dann auch noch als ein Erlösungswerk interpretieren, welches sich darin zeigt, dass sie nach einem Lippenbekenntnis, fröhlich in das […]

Religion, Dualgeister (Dualseelen), der Mensch: Schöpfungsgeschichte 2.0 und warum der erste Adam und Gott nicht männlich waren!

In einem fehlte Michelangelo als er die Schöpfungsgeschichte auf dem dafür vorgesehenen Deckenfeld der Capella Sistina 1512 fertigstellte, nämlich, in der männlichen Darstellung von Adam und Gott! DualWesen waren sie beide, männlich und weiblich zugleich, jedoch nicht so wie wir das Männliche und Weibliche heute erleben und verstehen. Vielmehr in ihren Ausdrucksformen und in ihren […]

Dualgeister: Teil 4! Gottes Gesetze und die gesetzliche Folge dieser Trennung.

Der Weg hin zu einem erweiterten Bewusstsein führt über das Denken! Ja, irgendwann sollten wir über den Weg der Intuition dann auch bei unserem Selbst-Ich angekommen sein, und damit bei unserem Herzen, welches sich über die Wahrnehmung, das Empfinden und das Gefühl (nicht Emotionen) zeigt. Doch wie bitte soll das erfolgen, wenn wir zunächst das […]

Dualgeister: Teil 3! Ihre Trennung! Erstlinge und die, welche Gott sein wollten!

Mit einer solch hohen Intelligenz ausgestattet, wenn auch zunächst noch nicht ganz ausgebildet, kann man es ihnen nicht verdenken, dass sich in ihnen eine “Überspannung” einstellte. So wie es auch rein physikalisch betrachtet in unserem menschlichen Zellsystem zu einer Überspannung kommen kann, bevor Zellen sich trennen, entarten um dann absterben. Und nein, diese rein physikalische […]