Beiträge

Immunsystem mit der Magnetfeldtherapie (Magnetismus) stärken

Immunsystem mit Magnetismus stärken: Unsere Zellen benötigen Strom um leistungsfähig zu sein! Produzieren Zellen nicht mehr ausreichend an Strom (ATP), also an elektrischen Ströme, können Stoffwechselvorgänge nicht mehr richtig verlaufen. Und gerade unser zentrales Nervensystem und all seinen Folgeerscheinungen, ist davon betroffen. Die Folge können sein….

  1. Abgeschlagenheit
  2. Müdigkeit
  3. Leistungsschwäche
  4. Schlafstörungen
  5. Konzentrationsstörungen
  6. Immunschwäche
  7. Nervenstörungen allg. uvm. …

Immunsystem mit Magnetismus stärken: So tanken Zellen wieder Energie

Unsere Körperzellen von über 80 Bill. produzieren täglich 24/7 elektrische Ströme, um lebensnotwendige Stoffwechselvorgänge am Leben zu erhalten und zu gewährleisten. Können Zellen keinen Strom mehr erzeugen, werden sie defekt, degenerieren oder sterben ab und die Energiegewinnung im Körper lässt nach. Hier setzt die MorphoLounge an, ein Produkt kommend aus einer 25-jährigen deutschen Grundlagenforschung in Kooperation verschiedener Universitäten.

Weiterlesen