Wie innen so aussen, die Reise zu dem eigenen SELBST

Frägst auch Du Dich manchmal was dieses hermetische Gesetz »wie innen so außen« wirklich bedeutet? Wie es praktisch umsetzbar ist und weshalb es so bedeutend ist, diese Reise zu seinem eigenen Selbst-Ich überhaupt erst anzutreten? Dann bist Du hier genau richtig.

Herzlich Willkommen zu dieser Tutorial Reihe »der Weg hin zum eigenen Selbst-Ich«.

Mit diesem Einleitungsvideo startet eine ganze Serie, die uns aufzeigen soll, was wir „anders“ machen können, um wahrhaftige Wertschätzung und Anerkennung ganz wie von selbst in unser Leben zu ziehen.

Ich verwende dabei zwei Frauentypen, die symbolisch dafür eingesetzt wurden um es für uns plastischer werden zu lassen, nämlich Luci & Loli.

Während »LOLI« zunächst ganz auf den Materialismus fokussiert ist und damit auf ihr äußeres Leben, erlebt »LUCI« ihre Welt kombiniert. Sie legt ihren Schwerpunkt auf das immaterielle um es dann materiell sichtbar werden zu lassen. Hierzu verwendet sie geistige Gesetzmäßigkeiten und nicht die Vorstellungen gesellschftlicher Normen.

 

 

Definition von Gesetzen, was sind sie?

Die Naturforschung beschreibt ein Gesetz als etwas, dass über

  • Beobachtungen von Erscheinungen
  • Experimente
  • und/oder über theoretische Überlegungen

zwischen

  • Körper
  • Stoffen
  • Vorgänge

Zusammenhänge erklärbarer werden lassen, die unter

  • Bestimmten Bedingungen
  • immer wieder
  • und/oder für ganze Gruppen von Objekten gelten


Naturgesetze versus geistiger Gesetze

Die Naturforschung verwendet dieses Vorgehen um uns Naturgesetze über die Physik/Chemie erkärbarer werden zu lassen. Sie beobachtet die Natur und setzt sie für und in der Technik ein.

Die Geistesforschung oder die Geisteswissenschaften verwenden dieses Vorgehen um uns die Energiewelten erklärbarer werden zu lassen. Sie beobachten die Geistige Welt und deren Auswirkung auf unsere physische (sichtbare) Realität.

Wie innen, so außen: was ist ein Hermetisches Gesetz?

Hermetische Gesetze werden auch als geistige Gesetze bezeichnet, weil sie durch den Priester, Philosoph und Eingeweihten »Hermes Trismegistos« aus der geistigen Welt in die physische hinein gebracht wurden.

Was bedeutet das Gesetz »wie innen so außen«?

Es beschreibt den Zustand, dass das, was wir in unserem Bewusstseinsfeld als Informationen abgespeichert haben, sich im Außen, also in unserer äußeren Realität zeigt.

Ein Umkehrschluss kann hier nicht erfolgen!

 

Welche Gesetze spielen noch mit ein?  

Das Gesetz wie »wie innen so außen« wird sich nie alleine zeigen. Folgende weitere Gesetze wirken unbedingt mit ein.

  1. Die KAUSALITÄT (Ursache & Wirkung)
  2. GLEICHES zieht GLEICHES an
  3. Die RESONANZ (Widerhall)

Auf diese Gesetze gehen wir intensiver in den Tutorials für geistige Gesetze und Kräfte ein.

 

Schön, dass Du uns gefunden hast und ich meine durchlebten Erkenntnisse mit Dir teilen darf.
Ab hier wird Leben leicht…

»wie innen, so außen«


Noch vor der Selbst-BESTIMMUNG kommt die Selbst-ERKENNTNIS!

Noch vor der Bewusstseins-ERWEITERUNG kommt die Bewusstseins-VERÄNDERUNG!
Gisela Buller

Lass Dich von anderen Themen auf unserer Seite inspirieren.

Du willst mehr über Dich selbst erfahren? Dann schaue Dir gerne das Werk »Basisbuch zur Numerologie« oder das Kartenset an. Dort erfährst Du, was sich so alles hinter Deinem Geburtsdatum verbirgt.