Wie können wir unsere Ziele leichter erreichen?

Ist es möglich, Ziele wirklich “leicht” zu erreichen? Und was ist ein Ziel? »Schaffe, schaffe, Häusle baue« und damit für die materielle Absicherung zu sorgen, oder doch lieber das tun, was wir zu tun lieben? Aber was, wenn wir nicht das tun können was wir lieben, eben weil uns die finanzielle Freiheit dazu fehlt?

Kennst auch Du diesen inneren Konflikt auch, dann bist Du damit nicht allein. Während das eine mit Anstrengung physischer Natur einher geht und wir oft danach das verdiente Geld wieder dafür benötigen, um uns zu regenerieren, so scheint es einen Weg zu geben, der weitaus leichter verläuft! Doch dazu muss man erst wissen, dass es einen Unterschied zwischen materiellen und immateriellen Werten gibt um diesen edelsten Weg, wie es einst Konfuzius sagte, überhaupt erst gehen zu können.

Diesen möchte ich Dir in diesem Tutorial zeigen.

 

Noch vor der Selbst- BESTIMMUNG, kommt die Selbst-ERKENNTNIS,
Noch vor der Bewusstseins-ERWEITERUNG, kommt die Bewusstseins-VERÄNDERUNG
Gisela Buller